Süddeutscher Jugendländervergleich
Meldeergebnis Drucken
ssb_logo_transparent_2011
DSV-Datei Format 6  Protokoll
 
63. Süddeutscher Jugendländervergleich Dudweiler 2015 Drucken
Mannschaften_Sddeutscher_Jugendlndervergleich_2015AAm Samstag, den 28.11.2015 fand in Dudweiler/Saar der 63. Süddeutsche Jugendländervergleich statt. Zu Gast im Saarland waren die Mannschaften aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. In einer besonderen Atmosphäre konnten die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2003 bis 2005 ihre Stärken zeigen. Während des gesamten Wettkampfes behielt in der Gesamtwertung das Team aus Baden-Württemberg, gefolgt vom Team des Hessischen Schwimmverbandes, die Nase vorne. Ein spannendes Rennen lieferten sich die beiden Mannschaften über die 12x50m Freistil Mixed Staffel. Mit vier Sekunden Vorsprung kamen die Schwimmer der Mannschaft aus Baden-Württemberg als Erste ins Ziel und sicherten sich so den ersten Platz in der Gesamtwertung. Als Zweiter schlug das Auswahlteam des Hessischen Schwimmverbandes in einer Zeit von 6:04,50 an und sicherte sich damit den zweiten Platz in der Gesamtwertung. In 6:04,87 beendeten die Schwimmerinnen und Schwimmer des Bayerischen Schwimmverbandes das Rennen als Dritte, was ihnen den dritten Platz in der Gesamtwertung sicherte. In der Jahrgangswertung 2004 und 2005 erreichte das Bayrische Team den ersten Platz. Die Athleten des Hessischen Schwimmverbandes wurden im Jahrgang 2003 mit 140 Punkten Sieger. Die Mannschaft des Baden-Württembergischen Verbandes belegte in allen Jahrgangswertungen Platz zwei. Neben den Mannschaftsleistungen wurden auch sehr gute Leistungen der Einzelschwimmer mit Sachpreisen, gestiftet von Jungend-Bundestrainerin Beate Ludewig, belohnt. So erhielten im Jahrgang 2005 für die punktbesten Leistungen Delara Ditterich vom Team Rheinland-Pfalz und Ole Crull vom Bayerischen Verband Sachpreise. Im Jahrgang 2004 wurden Amelie Zachenhuber und Samuel Thamm (beide vom Bayerischen Verband) für die punktbeste Leistung belohnt. Mit Rosalie Kleyboldt und Moritz Epner gingen für die punktbesten Leistungen im Jahrgang 2003 die Sachpreise nach Hessen.

Für das saarländische Team war der Wettkampf leider nicht so erfolgreich. Die beste Leistung schafften wir im Jahrgang 2005 mit Platz vier. In der Gesamtwertung reichte das dann lediglich für Rang fünf. Unsere Schwimmer gaben ihr Bestes, konnten sich aber gegenüber der starken Konkurrenz aus den anderen vier Landesverbänden nicht durchsetzen. Die Auswahlmannschaft aus unserem benachbarten Verband Rheinland-Pfalz erreichte in der Gesamtwertung den vierten Platz.

Evelina Werner

 
Süddeutscher Jugendländervergleich Drucken

Panorama_Jochen-1ADer Süddeutsche Jugendländervergleich wird dieses Jahr durch den Saarländischen Schwimm-Bund ausgerichtet. Veranstaltungsort am Samstag, 28. November 2015 ist das Dudobad in Saarbrücken-Dudweiler (25m-Bahn und Ausschwimmbecken). Wir freuen uns, die Auswahlmannschaften der Länder Süddeutschlands zu spannenden Wettkämpfen begrüßen zu dürfen.


Weitere Informationen zur Veranstaltung werden auf dieser Seite
veröffentlicht werden.

 

 Ausschreibung

 DSV-Meldedatei

 
LogoSddeutscherJugendlndervergleichskampf2015

Schwimmsport Steiner

logoSteiner

SSB Imagefilm

SSB-Youtube_klein

Freiwilligen_Einsatz-Logo-rgb
Schwimmsportfrderung
AOK
Logo_sm_200x200
swimstar
box_wo_schwimmen