Vorankündigung - Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2019 14. November 2019 Drucken
Schwimmen

An diesem Donnerstag beginnen die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin. Vom 14. - 17.11.2019 starten 9 Schwimmer des Saarländischen Schwimmbundes unter der Leitung des Landestrainers Felix Weins.

Unter anderem wird Aushängeschild Christoph Fildebrandt als Titelverteidiger über die Königsdisziplin 100 Freistil antreten, sowie  einige vieversprechende Nachwuchstalente. Neben der offenen Wertung (weiblich 2000 und älter / männlich 2001 und älter) gibt es in diesem Jahr auch eine Juniorenwertung (weiblich
2001-2002 und männlich 2000-2001) und eine JEM Wertung (weiblich 2003-2004, männlich 2002-2003).

Folgende Schwimmer starten für die SSG Saar Max Ritter:


1 Schnagl, Emelie - 2001 - SC Illingen - Juniorenwertung (200 Delphin, 400 Lagen, 200 Lagen, 100 Lagen, 100 Delphin
2 Apushkinskaya, Anna - 2004 - DJK Dudweiler - JEM Wertung (200 Rücken, 100 Rücken, 50 Rücken)
3 Braun, Luca - 2004 - SV 08 Saarbrücken - JEM Wertung (200 Lagen, 200 Brust)
4 Dalferth, Patrick - 1999 - DJK Dudweiler - offen (200 Rücken, 100 Rücken, 50 Rücken)
5 Abdoli, Samyar - 2002 - SC Illingen - JEM Wertung (400 Lagen, 200 Brust)
6 Fildebrandt, Christoph - 1989 - SC Illingen offen (100 Freistil, 50 Delphin, 50 Freistil, 100 Delphin)
7 Isteri, Fabio - 1999 - SC Illingen - offen (100 Freistil, 200 Freistil, 200 Lagen, 50 Freistil, 400 Freistil)
8 Schmidt Marten - 2002 - SC Blieskastel - JEM Wertung (100 Brust, 400 Lagen, 200 Brust)
9 Sorgius Timo - 2003 - WSF Zweibrücken JEM Wertung (100 Freistil, 200 Rücken, 200 Freistil, 100 Rücken, 50 Freistil, 400 Freistil, 50 Rücken)


Neben den Einzelstarts wird die SSG Saar auch mit 2 Staffeln an den Start gehen (4x50 Lagen männlich und 4x50 Freistil männlich)


Unter https://schwimm-dm.de/livetiming/ können die Meisterschaften live verfolgt werden!